Jahrzehnte im Dienst der Stadt

Stadt Tittmoning ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bei einer Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses hat die Stadt Tittmoning dreizehn langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Die Dienstältesten sind seit dreißig Jahren für die Stadt tätig.

Erster Bürgermeister Andreas Bratzdrum überreichte den Dienstjubilaren Urkunden und Präsente und dankte ihnen im Namen der Stadt für viele Jahrzehnte engagierter und zuverlässiger Dienste. Geehrt wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Bauhof, Kindergärten und Mittagsbetreuung, von der Schule und aus der Stadtverwaltung im Rathaus.

Je dreißig Jahre im Dienst der Stadt stehen die Hausmeisterin im Rathaus, Monika Keiner, Bauhofleiter Martin Maier und Michaela Schnepper vom Benedikt Kindergarten. Oliver Maier, der bereits letztes Jahr sein 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Tittmoning hatte, wurde heuer für dreißig Jahre im Beamtenverhältnis geehrt. Seit je zwei Jahrzehnten bei der Stadt beschäftigt sind Liane Englschallinger und Josef Helminger, seit je fünfzehn Jahren Beatrix Bichlmaier, Martina Helmberger und Andreas Zintl. Ihr zehnjähriges Dienstjubiläum feierten Stefanie Ertl, Irmgard Dziengel, Ekaterina Kuhn und Matthias Pangerl.

Ihnen allen sprach der Bürgermeister seine Anerkennung und Dankbarkeit für langjährige Treue zum Arbeitgeber Stadt aus. Ob Kinderpflegerin oder Stadtkämmerer, Verwaltungsamtsrat oder Köchin, ob gelernte Verwaltungskraft oder Quereinsteiger: Jede und jeder werde an seinem Platz gebraucht, betonte der Bürgermeister. Nur gemeinsam könne man kontinuierliche Qualität im Dienst für die Bürgerschaft erreichen.

Besonders würdigte er nicht nur die dienstlichen Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch ihre Kollegialität und den Einsatz für die ganze Belegschaft. So engagiere sich etwa der stellvertretenden Bauhof-Leiter Josef Helminger seit vielen Jahren auch als Personalratsvorsitzender, und die „gute Seele" im Rathaus, Monika Keiner, organisiere ebenso verlässlich wie liebevoll für alle Geburtstage im Rathaus gemeinsame Glückwunschkarten und Geschenke. Auch die Bereitschaft zur Fortbildung lobte Bratzdrum mehrfach angesichts teils beeindruckender Lebensläufe: „Stetig dazuzulernen, zahlt sich aus."

Nach einer kurzen Schilderung von Lebenslauf, Tätigkeitsfeldern und besonderen Verdiensten der einzelnen Jubilare überreichte der Bürgermeister ihnen im Kollegenkreis Urkunden und eine kleine Anerkennung in Form von Blumen, Wein, Prosecco und Einkaufsgutscheinen. Danach nahm man sich noch Zeit für ein geselliges Beisammensein am Büffet.

 

Tittmoning historische Burgtage





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
Erster Bürgermeister Andreas Bratzdrum

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de